Das Regelwerk der NSL ist identisch mit dem der www.goleague.eu, mit folgenden Ergänzungen:

1 Grundlegendes:

1.1 Gültigkeit

Sollte der Fall eintreffen, dass einzelne Bestimmungen dieses Regelwerks nicht durchführbar oder unwirksam sein werden, bleibt die Wirksamkeit des restlichen Regelwerks unberührt und gültig.

Tritt eine Situation ein, die nicht im Regelwerk festgehalten wurde, so sind die zuständigen Admins berechtigt eine Lösung dieser Situation auszusprechen. Dies gilt für den Fall, dass sich das Regelwerk als lückenhaft erweist.

1.2 Definition der NSL

Die NSL (oder auch "Nationale Studenten Liga") ist eine im Jahr 2018 von der AStA der Ruhr Universität Bochum gegründete E-Sport Liga.

Zur NSL gehören alle Qualifikations-Turniere, die erste und zweite Division der NSL, alle Entscheidungsspiele während, vor und nach der laufenden Season, die laufende Season sowie alle unter dem Namen NSL-Germany veranstaltende offline Events.

1.2.1 Definition der Divisionen

Zu Beginn jedes Semesters startet auch die Season der NSL. Diese sind unterteilt in Division 1

( 10 Teams a 1 Matchtag pro Woche ) und der Division 2 ( 20 Teams aufgeteilt in 2 Gruppen a 1 Matchtag pro Woche ).Grundsätzlich gelten Regeln für die 1. und 2. Division gleichermaßen.

1.2.2 Definition Teilnehmer

Alle Teilnehmer einer aktiven Season sowie aller offline Events müssen an der Universität immatrikuliert sein die sie auch vertreten. Ausnahmen sind Stand Ins, die an einer Universität immatrikuliert, jedoch nicht exakt diese repräsentieren müssen (mehr in §2.7)

Durch die Teilnahme an einer von der NSL ausgetragenen Liga/Event/Cup akzeptiert der Teilnehmer das Regelwerk.

1.3 Strafpunkte

Es können im Laufe der Season Strafpunkte vergeben werden. Sollte ein Spieler 10 Strafpunkte sammeln, so ist er für das Folgespiel gesperrt. Werden 12 Strafpunkte angesammelt, so ist dieser von der restlichen Season gesperrt.

Strafpunkte werden vergeben durch kleinere bis mittelgroße Vergehen wie zB.: Beleidigung, Unpünktlichkeit, Betrug, Fakeaccounts, Bugusing ect.

1.4 Coverage

Das Coverage wird von der NSL gestellt. Alle Lizenzen liegen bei der NSL. Bei Anfragen dürfen unter Umständen andere Caster Spiele casten.

1.5 Verhaltenskodex

Alle Teilnehmer haben sich respektvoll gegenüber Vertretern der Presse, Zuschauern, Partnern, NSL und anderen Spielern zu verhalten. Die Teilnehmer dienen als Vorbildfunktion im Bereich E-Sport und haben sich dementsprechend zu verhalten.

1.6 Support

Support wird es ausschließlich auf unserem Discord geben. Hier geht es zum Discord Link.

Das Regelwerk der Goleague findet ihr HIER.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.